BDT on FHIR

Nach langer Zeit mal wieder etwas zu seriösen Themen – wie Gesundheitsdaten. Auf der letzten Mitgliederversammlung des QMS wurde die strategische Entscheidung bekanntgegeben, dass die Objektmodelle der xDT-Standards zukünftig komplett auf HL7-FHIR gemappt werden sollen.

Nachdem zuvor Apple FHIR zum Standard seiner „IPhone-Patientenakte“ auserwählt hat (siehe Bild – ein guter Tag ;-)) ), bin ich optimistisch, dass sich im Bereich der elektronischen Patientenakten (EPA) eine neue Dynamik entwickelt, die vom Entwickler bis zum Wissenschaftler jedem nutzen kann. So hat auch das DIMDI kürzlich seinen Webshop aufgelöst und stellt alle Kataloge frei zur Verfügung, die üblicherweise als Codessysteme in FHIR/CDA genutzt werden.

Damit stehen alle notwendigen Bausteine zur Verfügung, um eine zeitgemäße Speicherung und Übertragung von Gesundheitsdaten zur ermöglichen – man darf gespannt sein auf die mittelfristigen Entwicklungen in der deutschen Healthcare-IT!

Neue Adresse

Nun ist es soweit. Seit dem 19.9.2015 wohnen wir im neuen Heim. Die neue Adresse lautet:

Hannah-Arendt-Str. 4
30966 Hemmingen

Da es die Telekom nicht geschafft hat – trotz Anmeldung des Hausanschlusses vor einem Jahr -uns rechtzeitig mit Festnetz zu versorgen, sind die Nummern derzeit auch noch nicht erreichbar. Nach Auskunft des magenta Riesens wird dies ab 6.11. wieder der Fall sein.

Wer fragt, wer Hannah Arendt war, der sei auf den Film und den Hannah-Arendt-Weg im nahen Hannover verwiesen:

WP_20151004_003